Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung persönlicher Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP Ihres Internet Service Provider, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Diese Informationen sind für die technische Übertragung der Webseiten und den sicheren Serverbetrieb zwingend erforderlich. Eine personalisierte Auswertung dieser Daten erfolgt nicht.

Sofern Sie uns Daten per Kontakt-Formular senden, werden diese Daten im Zuge der Datensicherung auf unseren Servern gespeichert. Ihre Daten werden von uns ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet. Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Alexandra Mayer
Humanenergetik, Bewusstseinstraining und Organisation
Access Consciousness® Bars und Body Facilitatorin
Pragmatische Psychologie Facilitatorin
Dipl. Master of Coaching (ECA/CAS)
Dipl. Lern- & Legasthenie Trainerin (ECA)

In der Praxisgemeinschaft Brederis, Im Gässele 4a, 6830 Brederis/Vorarlberg
Tel.: +43/ 660 – 231 5515
Email: office@frei-sinn.at
www.frei-sinn.at

1. Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Daten über Ihre Person. Diese beinhalten Ihren vollständigen Namen, Ihre Adresse, Ihr Land und Ihre Email Adresse. Sie müssen auch keine personenbezogenen Daten preisgeben um meine Internetseite besuchen zu können. In einigen Fällen benötige ich ausführlichere Aufzeichnungen, die den vollständigen Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, private und Arbeitsanschrift sowie Angaben über Abhängige (Kinder) um Ihnen die gewünschte Dienstleistung anbieten zu können.

Das Gleiche gilt für den Fall, dass ich Sie auf Wunsch mit Informationsmaterial beliefere bzw. wenn ich Ihre Anfragen beantworte. In diesen Fällen werde ich Sie immer darauf hinweisen. Außerdem speichere ich nur die Daten, die Sie mir automatisch oder freiwillig übermittelt haben.
Wenn Sie einen meiner Services nutzen, sammle ich in der Regel nur die Daten die notwendig sind um Ihnen mein Service bieten zu können. Möglicherweise frage ich Sie nach weiteren Informationen, die aber freiwilliger Natur sind. Wann immer ich personenbezogene Daten verarbeite, tue ich dies um Ihnen meinen Service anbieten zu können oder um meine kommerziellen Ziele zu verfolgen.

Für Steuerzwecke werden, wenn Sie einen Kurs besuchen oder ein Produkt erwerben, Ihre Steueridentifikationsnummer oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer und alle Daten gespeichert, die benötigt werden, um korrekte Rechnungen in allen Jurisdiktionen auszustellen, in denen ich arbeite.

Ich kann sowohl Ihre Lieferadresse für die Warenlieferung sowie Ihre Rechnungsadresse, die zur Verifizierung von Kreditkartenzahlungen oder anderen Zahlungsmöglichkeiten genutzt werden kann, speichern.

Aufnahmen von Kursen und Telecalls werden gespeichert und verteilt, sodass Klienten und Kunden die Möglichkeit haben, die Kurse oder Telecalls, an denen sie teilgenommen haben, noch einmal abzuspielen.

2. Automatisch gespeicherte nicht personenbezogene Daten 
Wenn Sie meine Internetseite besuchen, speichere ich aus administrativen und technischen Gründen bestimmte Informationen. Diese sind: Typ und Version des verwendeten Browsers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, sowie die IP Adresse.
Diese Daten werden anonymisiert und lediglich für statistische Zwecke bzw. dafür verwendet, meine Internet- und Onlinedienste zu verbessern.
Diese anonymisierten Daten werden – getrennt von personenbezogenen Daten – auf sicheren Systemen gespeichert und können keinen individuellen Personen zugeordnet werden. Das bedeutet, dass Ihre personenbezogenen Daten jederzeit geschützt bleiben.

3. Zugriff auf Ihre Daten
Mein Team und ich haben Zugriff auf Ihre Daten, um unsere vertraglichen Vereinbarungen mit unseren Kunden und Klienten erfüllen zu können. Mein Team können mein Kommunikations- und Marketingteam, meine Veranstaltungsorganisatoren sowie mein administratives Personal sein.

Zusätzlich erfordert die Auslagerung spezieller Aufgaben innerhalb der IT und Buchhaltung zum Beispiel manchmal, dass ich Beratern Zugang zu Ihren Daten gewähre, wann und wo dies erforderlich ist, damit ich meine rechtlichen Verpflichtungen gegenüber offiziellen Behörden erfüllen oder meine Dienstleistungen erweitern und verbessern kann.

Zusätzlich haben (1) Access Consciousness, LLC, 406 Present Street, Stafford, TX 77477, Vereinigte Staaten von Amerika, (2) Access Consciousness International Limited, 6 Greenview, Riverway, South Douglas Rd., Cork T12 DCR 4, Irland, und (3) Access Seminars Australia PTY LTD, 55 Lorikeet Drive, Peregian Beach, QLD 4573, Australien, alle drei Parteien als „Access Consciousness” oder die „Unternehmen” bezeichnet, Zugang zu Ihren grundlegenden Daten (vollständiger Name, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Land und Telefonnummer), wenn Sie sich für einen meiner Kurse bei Access Consciousness über meine Webseite oder über www.accessconsciousness.com registrieren. Dies betrifft Live-Kurse (mit den Facilitatoren („Facilitators“) vor Ort), Telecalls und Online-Kurse sowie Kurse, die live per Audioübertragung angeboten oder live gestreamt werden.
Bitte beachten: Access Consciousness erhält nur dann Zugang zu Ihren grundlegenden Daten, wenn Sie sich für einen der Kurse oder Calls, die ich bei Access Consciousness anbiete, anmelden. Access Consciousness hat keinen Zugang zu Ihrer Steueridentifikations- oder Umsatzsteuer-Identifikationsnummer.

Wie oben erwähnt, teile ich Ihre Daten mit Access Consciousness, wenn Sie entscheiden einen Access Consciousness Kurs zu besuchen.
Access Consciousness ist ein Franchisesystem, das über seine Webseite www.accessconsciousness.com ein gemeinsames weltweites Marketinginstrument nutzt.

Bitte beachten:
Ich teile Ihre Daten nicht mit Facilitatoren, bei denen Sie keinen Kurs besucht haben.
Access Consciousness ist an dieselbe Datenschutzvereinbarung gebunden, an die ich mich halte.

4. Dauer der Datenspeicherung
Ich speichere die Daten solange …
– wie ich eine Bindung zu ihnen als Kunde, Klient oder Interessent habe
– wie ich für Steuerzwecke rechtlich dazu verpflichtet bin
– bis Sie sich abmelden oder mich um die Löschung Ihrer Informationen bitten

5. Verpflichtung der Kunden zur Angabe von Daten
Als Kunde oder Klient müssen Sie die Daten angeben, die ich benötige, um meine vertraglichen Verpflichtungen innerhalb der verschiedenen Dienstleistungen, die ich anbiete, erfüllen zu können.

Je nach dem, was Sie von mir wünschen, werde ich Sie bitten, mir Informationen zu geben, die von Ihrem vollständigen Namen, E-Mail-Adresse und Land bis hin zu ausführlicheren Angaben inklusive vollständigem Namen, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, privater und Arbeitsanschrift, sowie Angaben über Abhängige reichen können.

6. Ort der Datenspeicherung
Ich nutze mehrere Systeme zur Speicherung Ihrer Daten, um meine vertraglichen Vereinbarungen mit meinen Kunden und Klienten einhalten und weltweit arbeiten zu können.

Im Allgemeinen werden Informationen in Cloud-Diensten und auf Computern im Land meiner Ansässigkeit, den Vereinigten Staaten von Amerika, der EU und Australien, gespeichert.

7. Cookies
Meine Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Ich nutze Cookies dazu, mein Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es mir, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität meiner Website eingeschränkt sein.

8. Sicherheit
Ich habe technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation und unautorisierten Zugriff zu schützen. All meine Mitarbeiter sowie für mich tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Alle Mitarbeiter und Auftragnehmer von Access Consciousness sowie die externen Agenturen, mit denen ich zusammenarbeite, haben GHVs (Geheimhaltungsvereinbarungen) unterzeichnet. Sie wurden außerdem in Datenschutz geschult.
Die gespeicherten Daten können nur über Zugänge, die durch Sicherheitsmaßnahmen geschützt sind, und von Nutzern, die die Genehmigung haben, auf die Informationen zuzugreifen, aufgerufen werden.

Wann immer ich personenbezogene Daten sammle und verarbeite werden diese verschlüsselt bevor sie übertragen werden. Das heißt, dass Ihre Daten nicht von Dritten missbraucht werden können. Meine Sicherheitsvorkehrungen unterliegen dabei einem ständigen Verbesserungsprozess und meine Datenschutzerklärungen werden ständig überarbeitet. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt.

9. Betroffenenrechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Bitte kontaktieren Sie mich jederzeit, wenn Sie sich informieren möchten welche personenbezogenen Daten ich über Sie speichere bzw. wenn Sie diese berichtigen oder löschen lassen wollen. Desweiteren haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, ein Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit.
In diesen Fällen wenden Sie sich bitte direkt an mich.

10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung
Ich behalte mir das Recht vor, meine Datenschutzerklärung zu ändern falls dies aufgrund neuer Technologien notwendig sein sollte. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihnen die aktuellste Version vorliegt. Werden an dieser Datenschutzerklärung grundlegende Änderungen vorgenommen, gebe ich diese auf meiner Website bekannt.

Alle Interessenten und Besucher meiner Internetseite erreichen mich in Datenschutzfragen unter:

Alexandra Mayer
Humanenergetik, Bewusstseinstraining und Organisation
Access Consciousness® Bars und Body Facilitatorin
Pragmatische Psychologie Facilitatorin
Dipl. Master of Coaching (ECA/CAS)
Dipl. Lern- & Legasthenie Trainerin (ECA)

In der Praxisgemeinschaft Brederis, Im Gässele 4a, 6830 Brederis/Vorarlberg
Tel.: +43/ 660 – 231 5515
Email: office@frei-sinn.at
www.frei-sinn.at

abstandhalter